de en ru it

Wirtschaftsrecht

Wirtschaftsrechtliche Fragestellungen zeichnen sich oftmals durch hohe Komplexität sowie durch interdisziplinäre Verknüpfungen zu weiteren Gebieten wie der Betriebs- und Volkswirtschaftslehre aus. Sie umfassen ein weites Feld in den Bereichen Gesellschaftsrecht, Immaterialgüterrecht, Immobilienrecht, Schuldbetreibungsrecht, Konkursrecht, Medienrecht, Miet- und Vertragsrecht sowie Werkvertrags- und Transportrecht.

Dynamische technologische Entwicklungen führen insbesondere im wirtschaftsrechtlichen Bereich zu ständigen Anpassungen. Als Unternehmen gilt es, mögliche rechtliche Risiken zu kennen und soweit als möglich, mittels geeigneter juristischer Instrumente, zu minimieren. Andererseits möchten Sie als Konsument die Ihnen zustehenden Rechte wahrnehmen. Die zunehmende Dichte und Komplexität wirtschaftsrechtlicher Regelungen erfordert fundiertes rechtliches Wissen. Wir beraten und unterstützen Sie zielführend in der Geltendmachung Ihrer Rechte und vertreten Sie als Privatperson oder als Unternehmen vor allen Behörden und Gerichten.

Gesellschaftsrecht

Oftmals bedingen sich juristische und betriebswirtschaftliche Fragestellungen gegenseitig. Unsere betriebswirtschaftliche Expertise erlaubt es, fachliche Synergien zu nutzen und Sie optimal in gesellschaftsrechtlichen Fragen zu beraten.

Wir sind Ihr kompetenter Partner betreffend Wahl der passenden Gesellschaftsform sowie in sämtlichen Belangen, welche an eine unternehmerische Tätigkeit anknüpfen. Unsere Kanzlei ist spezialisiert in sämtlichen gesellschaftsrechtlichen Fragen rund um die Entstehung, die Organisation und Finanzierung sowie die Beendigung von Unternehmen. Ferner begleiten wir Sie insbesondere in Angelegenheiten, welche das Firmenrecht, das Rechnungslegungsrecht oder das Kapitalmarktrecht betreffen.

Möchten Sie rein betriebswirtschaftliche Anliegen klären, besteht dazu die Möglichkeit, sich im Rahmen der Unternehmensberatung der Teichmann International AG beraten zu lassen.

Immaterialgüterrecht

Immaterialgüterrechtlich zu schützende Werte werden ökonomisch immer bedeutungsvoller. Ob es dabei um den Schutzwert eines Patents, einer Marke oder aber den Schutz eines Urheberrechts geht: immer geht es darum, immaterielles Vermögen vor unrechtmässiger Verwendung durch Dritte zu schützen. Gleichzeitig haben unternehmerisch tätige Personen zu beachten, dass sie mit ihrer Tätigkeit nicht widerrechtlich in die immateriellen Rechte anderer eingreifen. Diesbezüglich beraten wir Sie kompetent und unterstützen Sie bei der Geltendmachung Ihrer Rechte.

Immobilienrecht

Immobilienrechtliche Angelegenheiten bedürfen oftmals rechtlicher Expertise aus verschiedenen Rechtsgebieten wie beispielsweise dem Baurecht oder dem allgemeinen Obligationenrecht. Ob es sich dabei um Kauf und Finanzierung einer Immobilie, der Umsetzung eines Bauprojektes, der Einleitung rechtlicher Schritte wegen Mängeln an der Liegenschaft oder den Verkauf einer Immobilie handelt: all diese Fragen bedürfen rechtlich versierter Unterstützung. Auch bei nachbarrechtlichen Streitigkeiten stehen wir Ihnen gerne zur Seite und helfen Ihnen, Ihre Anliegen konsequent durchzusetzen.

Schuldbetreibungsrecht

Im Rahmen des Schuldbetreibungsrechts vertreten wir Gläubiger bei der Geltendmachung ihrer Ansprüche in sämtlichen Betreibungs- und Konkursverfahren. Schuldner unterstützen wir bei der Abwehr von ungerechtfertigten Forderungen und der Vermeidung einer Konkurseröffnung. Wir vertreten unsere Klienten in Verfahren vor den staatlichen Vollstreckungsbehörden, wobei unsere Zielsetzung primär im Finden einer einvernehmlichen Lösung besteht.

Konkursrecht

Insolvenzfälle sind in den meisten Fällen von hoher Komplexität geprägt. Ist Ihr Unternehmen von einer drohenden Überschuldung oder einem Liquiditätsengpass betroffen oder sollte eine Restrukturierung erforderlich sein, ist eine kompetente juristische Beratung unerlässlich.

Auch bei Privatkonkursen unterstützen wir Sie in Frauenfeld mit rechtlichem Fachwissen und vertreten Sie an aussergerichtlichen wie auch gerichtlichen Vergleichsverhandlungen.

Medienrecht

Wir beraten und vertreten Sie betreffend sämtlicher Ansprüche im Bereich des Medienrechts. Dazu gehören namentlich Rechtsverletzungen durch die Medien, beispielsweise indem Persönlichkeitsrechte verletzt werden oder aber wenn ein medienstrafrechtlicher Tatbestand im Raum steht, wie etwa ehrverletzende Äusserungen durch Medienschaffende. In all diesen Fällen beraten und vertreten wir Sie souverän und zielorientiert.

Mietrecht

Wir fungieren als kompetenter Ansprechpartner in jeglichen Belangen des Mietrechts. Unter anderem bei Fragen oder Streitigkeiten betreffend Mietvertrag, Mietzinserhöhung oder -reduktion, Wohnungskündigung oder auch bei nachbarrechtlichen Streitigkeiten stehen wir Ihnen gerne zur Seite. Wir suchen nach einvernehmlichen Lösungen und begleiten und vertreten Sie jedoch auch vor Schlichtungsbehörden und Gerichten, wenn eine einvernehmlich Lösung nicht erzielt werden kann.

Vertragsrecht

Vertragliche Beziehungen werden durch das Vertragsrecht geregelt, woraus sich für die Parteien immer verschiedenste Rechte und Pflichten ableiten lassen. Das Vertragsrecht umfasst vielfältige Gebiete wie etwa das Kauf- und Mietvertragsrecht, das Werkvertrags- und Auftragsrecht, Aktionärbindungs- und Arbeitsverträge sowie Leasing, Darlehen und Schenkungen. Die konkrete Ausgestaltung eines Vertrages sollte zum Ziel haben, Ihre Interessen so adäquat wie möglich abzubilden und durchsetzbar zu machen. Wir beraten und unterstützen Sie bei der Ausarbeitung von Verträgen und setzen Ihre Interessen vor allen Behörden und Gerichten durch.

Werkvertragsrecht

Durch den Abschluss eines Werkvertrages schuldet der Werkunternehmer dem Besteller den Eintritt eines vertraglich vereinbarten Erfolges, wobei der Erfolg in einem herzustellenden Werk besteht. Im Gegenzug schuldet der Besteller dem Werkunternehmer eine Vergütung. Ein Streitpunkt besteht demnach häufig darin, ob ein Erfolg geschuldet ist, oder aber ein Tätigwerden ausreichend ist. Allfällige Mängel des Werkes bergen weiteres Konfliktpotential. Wir beraten und vertreten Sie gerne in sämtlichen Fragen rund um das Werkvertragsrecht.

Transportrecht

Transportrechtliche Fragestellungen betreffen insbesondere die Gebiete des öffentlichen Verkehrsrechts sowie des Beschaffungs- und Vertragsrechts. Zudem können sich schnittstellenspezifische Fragestellungen ergeben, namentlich aus den Bereichen des Gesellschafts- und Arbeitsrechts. Wir vertreten Sie diesbezüglich vor allen schweizerischen Behörden und Gerichten.